Gussasphalt für landwirtschaftliche Betriebe in Kematen in Tirol bei Innsbruck

Ökologisch unbedenklich

Durch seine Dampf- und Wasserdichtheit und die fugenlose Verlegbarkeit ist Gussasphalt ein leicht zu reinigender Boden mit dem hygienischen Vorteil, dass sich kaum Keime einnisten können. Da er auch abriebfest ist und nicht nur beschlagenen Pferdehufen, sondern durch seine Tragkraft auch der Belastung durch Hubwagen oder Gabelstaplern standhält, wird er gerne als Boden für Ställe aller Art verwendet.

Säurefest und umweltfreundlich

Durch die Verwendung von speziellen Mischgutsorten kann die Säureresistenz erhöht werden. Dadurch machen dem Gussasphalt auch die Ausscheidungen der Tiere nichts aus, er kann sogar für Gärfuttersilos verwendet werden. Seine rutschhemmende Oberfläche trägt zur Sicherheit der Tiere bei, weshalb er auch für Paddocks eingesetzt wird, denn die Witterung kann ihm nichts anhaben.


Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer +43 664 544 0977, Sie können aber auch das Kontaktformular ausfüllen.

ARGE aus Kematen in Tirol in Innsbruck-Land für Gussasphalt in der Landwirtschaft